VfL

VfL lädt zum württembergischen Klassiker

|   männer1
Mit Herz und Leidenschaft will der VfL, hier Lukas List beim Torwurf, am Samstagabend den nächsten Heimsieg einfahren. Bild: Axel Grundler

VfL Pfullingen – HC Oppenweiler/Backnang, Samstag 15.02.2020/20.00 Uhr, Kurt-App-Halle Pfullingen

Mit dem HC Oppenweiler/Backnang erwartet der VfL am Samstagabend ein Team, das derzeit sehr gut in Form ist und „emotional immer auf einem Top Level spielt“ warnt VfL-Trainer Daniel Brack vor dem Team von Matthias Heineke. Die ersten vier Drittligaspielzeiten bewegten sich die Teams in der Tabelle meist ähnlich, befanden sich im Mittelfeld der Tabelle. Aktuell stehen die Gäste auf dem sechsten Platz, der VfL liegt weiterhin auf Platz 2. Dabei trennen die Teams derzeit sieben Punkte – eine bisher so nicht gekannte Differenz. Mit Nikola Vlahovic haben die Gäste einen der überragenden Drittligaspieler in ihren Reihen. Ein besonderes Augenmerk wird man beim VfL am Samstagabend sicher auch darauf haben, dass die Gäste nicht in ihr Tempospiel kommen, das sie derzeit auszeichnet, sondern dass man selbst über eine starke Abwehr- und Torwartleistung dem Spiel seinen Stempel aufdrückt und so das ausgefeilte Spielsystem der Murrtäler überlistet.

Brack: „Heimspiele wollen wir für uns entscheiden, und die mit Einsatzbereitschaft umsetzen“. Dabei ist das Ziel, die Abschlussquote wieder zu verbessern – so soll mit Herz und Leidenschaft gegen den HCOB nachgelegt werden. Nachdem Christian Jabot in der Vorwoche sein Trefferkonto in den dreistelligen Bereich gebracht hat, steht nun Kreisläufer Alexander Schmid kurz davor, ebenfalls die 100-Tore Marke zu knacken. Aktuell hat er 94 Treffer auf seinem Konto, gehört damit ebenso wie Niklas Roth, Lukas Fischer, Marc Breckel und Christian Jabot zu den besten 20 Torschützen der Liga.

Freundeskreis überreicht Spendenschecks
Bereits vor der Partie werden die Verantwortlichen des Freundeskreis Spendenschecks zur Förderung der weiblichen und männlichen Pfullinger Handballjugend überreichen. sege

Zurück
VfL Pfullingen 1862 e.V.
Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
OK