VfL

VfL 2 will weiße Heimweste behalten

|   männer1

LL: VfL Pfullingen 2 - HSG Rietheim-Weilheim, Samstag 228.09.2019/20.00 Uhr, Kurt-App-Halle Pfullingen

Nach dem ersten Heimsieg dieser Saison gegen Mössingen, musste sich die Mannschaft vergangenen Sonntag gegen den TSV Köngen knapp geschlagen geben. Nun ist das Team heiß auf das nächste Spiel gegen die HSG Rietheim-Weilheim und will sich sowohl in der Abwehr, als auch im Angriff von Anfang an steigern, um in der eigenen Halle ungeschlagen zu bleiben.

Verletzungsbedingt muss die Mannschaft von Dietrich Bauer weiterhin auf Marius Klingler verzichten. Michael Stoll wird aus privaten Gründen nicht dabei sein können. Wieder dabei sind Lukas Herdtner, Kai Lehmann und eventuell auch Lennard Müller.

Spielbeginn ist am Samstag um 20.00Uhr in der Kurt-App Sporthalle in Pfullingen.

Wir hoffen natürlich auf die Unterstützung zahlreicher Zuschauer.

Zurück
VfL Pfullingen 1862 e.V.
Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
OK