VfL

Landesligaherren gastieren beim Tabellendritten

|   news

LL: TSV Denkendorf – VfL Pfullingen 2, Sonntag 17.11.2019/17.00 Uhr, Sporthalle Denkendorf

Nach der Punkteteilung gegen den TV Weilstetten 2 am vergangenen Sonntag gilt es nun für die Pfullinger Zweite gegen den starken Aufsteiger aus Denkendorf wieder zwei Punkte einzufahren. Denkendorf ist mit 11:5 Punkten sehr gut in die Landesliga-Saison gestartet und machten ihren bisherigen Gegnern mit ihrer sehr hohen Schnelligkeit im Spiel das Leben schwer. Um dennoch zu gewinnen muss die Mannschaft von Trainer Dietrich Bauer eine sehr konzentrierte Leistung über volle 60 Minuten abrufen.

Die Einsätze von Max Hertwig und Philipp Mager sind fraglich. sege/pr

Zurück
VfL Pfullingen 1862 e.V.
Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
OK