VfL

Anknüpfen an starke zweite Halbzeit

|   news

LL: HSG Rietheim-Weilheim – VfL Pfullingen, Samstag 25.01.2020/19.30 Uhr, Kreissporthalle in Tuttlingen

Nach einem vor allem in der zweiten Halbzeit überragenden Auftritt gegen den Tabellenführer TSV Köngen will die zweite Garde des VfL Pfullingen die Aufholjagd auf den vierten Tabellenplatz, der zur Qualifikation für die Verbandsliga berechtigt, starten. Dabei wartet als nächstes die HSG Rietheim-Weilheim, die in der Vorwoche bei der TSG Reutlingen unter die Räder kam. Unterschätzen sollte die Zwoide die Mannschaft des früheren VfL-Trainers Alexander Job aber auf keinen Fall, da man sich auswärts immer wieder schwertut. Anpfiff ist am Samstag um 19:30 Uhr in der Kreissporthalle in Tuttlingen. sege/mr

Zurück
VfL Pfullingen 1862 e.V.
Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
OK